Heidelberg

Emmertsgrund Nominierung für Nachbarschaftspreis 2018

Lebendiges Miteinander als Ziel

Archivartikel

Heidelberg.Das Emmertsgrunder Stadtteilmanagement ist für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018 nominiert. Dieser zeichnet Projekte aus, deren Initiatoren sich mit Einsatz und Leidenschaft für eine gute und lebendige Nachbarschaft stark machen, heißt es in einer Mitteilung der Stadt. Die „nebenan.de-Stiftung“ hat aus bundesweit mehr als 1000 Bewerbungen die 104 besten Projekte ausgewählt. Das

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1132 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00