Heidelberg

Geschichte Kurt Beck spricht in der Friedrich-Ebert-Gedenkstätte: Was der erste Reichspräsident uns gerade heute zu sagen hat

„Leitkultur ist das Grundgesetz“

Archivartikel

Heidelberg.Da staunt Kurt Beck nicht schlecht. Die Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg, die den ehemaligen Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz für jenen Abend eingeladen hat, widmet der Wahl ihres Namenspatrons zum Reichspräsidenten vor 100 Jahren auch ein süßes Geschenk: Im Inneren einer Packung mit dem prägnanten Profil des Staatsmannes finden sich Gummibärchen – grün und gelb, natürlich

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3787 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00