Heidelberg

Klavierwoche I Die zwei Nachwuchspianisten Cunmo Yin und Piotr Pawlak im Deutsch-Amerikanischen Institut in Heidelberg

Liszt-Verehrer und Chopin-Versteher

Archivartikel

Er ist ziemlich lernfähig, der junge Mann aus China. Cunmo Yin war neun, als er mit dem Klavierspiel anfing – was nach heutigen Begriffen eher spät ist. Aber schon mit 14 brachte er eine CD heraus und füllte sie gleich mit den höllisch schwierigen „Études d’exécution transcendante“ von Liszt. Dass seine Technik hoch entwickelt ist, wird auch bei der Klavierwoche im Heidelberger

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2908 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema