Heidelberg

Unfall 32-jähriger Motorradfahrer verletzt

Löschwagen erfasst Krad

Heidelberg.Ein 32-jähriger Motorradfahrer ist nach einem Zusammenstoß mit einem Löschfahrzeug der Heidelberger Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach Angaben der Polizei von gestern war der 15-Tonner am Dienstagabend gerade mit Blaulicht auf dem Weg zu einem Einsatz, als er vor der Hauptfeuerwache in der Bahnstadt mit dem Zweirad zusammenstieß. Der Motorradfahrer war gegen 18 Uhr stadtauswärts in der Speyerer Straße unterwegs. Er konnte nach Mitteilung der Beamten nicht mehr rechtzeitig bremsen und prallte in die Fahrertür. An den Fahrzeugen entstand 12 000 Euro Schaden. Die Schuldfrage ist noch offen. 

Zum Thema