Heidelberg

Untere Straße

Männer greifen Polizisten an

Heidelberg.Zwei Polizisten sind in der Heidelberger Altstadt angegriffen und leicht verletzt worden. Wie die Beamten am Montag mitteilten, wurden die Ordnungshüter in der Nacht zum Sonntag gegen 0.30 Uhr von Passanten in der Unteren Straße auf eine am Boden liegende Person aufmerksam gemacht. Als sie dem 24-Jährigen aufhelfen wollten, schlug dieser einen der Beamten unvermittelt mit der flachen Hand ins Gesicht. Die anschließende Festnahme rief einen ebenfalls 24 Jahre alten Freund des Mannes auf den Plan, der die Polizisten angriff und nach ihnen schlug. Zeugen, die den Vorfall beobachteten, kamen den Uniformierten zu Hilfe.

Letztlich wurden die beiden betrunkenen 24-jährigen Freunde festgenommen und zur Dienststelle gebracht. Während einer kurz darauf wieder gehen durfte, musste der andere zur Ausnüchterung bleiben.

Zum Thema