Heidelberg

Besuch US-amerikanischer Botschafter trifft Sinti und Roma

Mahnung gegen Rassismus

Archivartikel

Der Botschafter der USA in Deutschland, John B. Emerson, hat am Dienstag, 30. September, die Stadt besucht und sich mit Vertretern der Sinti und Roma getroffen. Im Dokumentations- und Kulturzentrum in der Altstadt sprach dabei der Vorsitzenden des Zentralrats, Romani Rose, mit ihm über die "zunehmend besorgniserregende Situation von Sinti und Roma in Deutschland und in Europa". Dabei bat Rose

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1131 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00