Heidelberg

Mann hustet Passantin absichtlich ins Gesicht

Heidelberg.Unbekannte Männer haben in der Heidelberger Altstadt grundlos eine Passantin angehustet. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war eine 36-jährige Frau am Freitagabend gegen 18.15 Uhr auf dem Gehweg der Bismarckstraße unterwegs, als sich ihr zwei junge Männer näherten und ihr einer davon auf etwa einem halben Meter Abstand ins Gesicht hustete. Sie sollen noch weitere Passanten angehustet haben. Sie beschreibt die beiden als 17 bis 19 Jahre alt. Der Hustende trug eine dunkelblaue Jacke mit weiten Streifen und die schwarzen Haare kurz. Zeugen werden gebeten sich unter 06221 991700 bei der Polizei zu melden.

Zum Thema