Heidelberg

Technologiepark: Gespräche über neues Forschungszentrum

Marguerre plant Labor

Archivartikel

Wolfgang Marguerre, Vorstand der Octapharma AG, will einen Teilbereich seines Unternehmens nach Heidelberg verlegen. Die Stadt bestätigte die Pläne des Unternehmers, im Technologiepark ein neues Forschungszentrum bauen zu wollen. "Wir freuen uns sehr über das Interesse am Standort Heidelberg", sagte Pressesprecherin Heike Dießelberg. Im Technologiepark sind bereits über 70 Unternehmen

...
Sie sehen 41% der insgesamt 957 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00