Heidelberg

„Maske wäre früher zumutbar gewesen“

Archivartikel

Heidelberg/München.Die aus Heidelberg stammende Oberärztin Camilla Rothe, stellvertretende Leiterin der Abteilung für Tropen- und Reisemedizin am Klinikum der Ludwig Maximilians Universität (LMU) München, hat Ende Januar die ersten positiv auf SarsCov2-Getesteten betreut. Ihre brisanten Beobachtungen wurden lange ignoriert.

Welche Schlüsse haben Sie aus den ersten deutschen Fällen

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7247 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema