Heidelberg

Kriminalität

Maskierter überfällt Tankstelle

Archivartikel

Heidelberg.Ein bewaffneter Täter hat in der Eppelheimer Straße eine Tankstelle überfallen und einen noch unbekannten Geldbetrag geraubt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, betrat der maskierte Mann das Geschäft am Dienstag um 22 Uhr und bedrohte einen Angestellten mit einem Messer. Mit der Beute flüchtete er. Eine Fahndung mit zehn Streifenwagen verlief ohne Ergebnis.

Der Täter soll etwa 1,80 Meter groß und von kräftiger Statur sein. Er trug eine dunkelblau-graue Jacke mit grauer Kapuze, eine hellgraue Jogginghose, blaue Sportschuhe mit roten Elementen, eine schwarze Maske mit Sehschlitzen und helle Handschuhe. Zudem hatte er eine grün-weiße Plastiktüte dabei. Die Tankstelle ist am 30. September schon einmal überfallen worden. Ob es sich möglicherweise um denselben Täter handelt, ist Gegenstand der Ermittlungen. Hinweise unter Telefon 06221/99-17 00. 

Zum Thema