Heidelberg

Pandemie Familienbetrieb Oswald steigt in Produktion ein / Maschinen im Zug auf der „neuen Seidenstraße“ unterwegs aus China

Mediziner-Masken „Made in Heidelberg“

Archivartikel

Heidelberg.Die Heidelberger Unternehmer Peter und Thomas Oswald haben OP-Masken schon sehr lange im Warenkatalog ihres Friseur-und Kosmetik-Großhandels: Ihre Kunden – vor allem Fußpfleger und Kosmetiker – banden sie bereits vor dem Auftauchen des neuen Coronavirus routiniert vor Mund und Nase. Die aktuelle Pandemie hat die Nachfrage aber explodieren lassen. Gleichzeitig stockte der Nachschub aus China.

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4165 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema