Heidelberg

Gleichberechtigung: Beim Interkulturellen Fest können sich ausländische Bürger über den Wahltag am 7. Juni informieren / "Gestaltungsmöglichkeiten nutzen"

Migrationsrat ruft zum Wählen auf

Archivartikel

Simone Jakob

Ein bisschen wehmütig ist es den Mitgliedern des Ausländer- und Migrationsrates (AMR) bei der Organisation des Interkulturellen Festes schon ums Herz. Schließlich ist es nach fünf Jahren das Letzte, das das amtierende Gremium auf die Beine stellt. Denn am 7. Juni wird die Vertretung der ausländischen Bürger in Heidelberg zum vierten Mal neu gewählt. Deshalb lautet das Motto

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2655 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00