Heidelberg

Mit allen Sinnen genießen

„Show & Dine“: In Heidelberg startet das WinterVarieté am Tiergartenbad in seine neue Saison / Programm mit zahlreichen Künstlern und Artisten

Heidelberg.„Leidenschaft mit allen Sinnen erleben“ – dazu lädt das in seine neue Spielzeit gestartete WinterVarieté am Tiergartenbad Heidelberg (Tiergartenstraße 13) bis zum 12. Januar ein. Preisgekrönte Künstler, international erfolgreiche Tänzerinnen und viele Unterhaltungs- und Überraschungsmomente mehr erwarten die Besucher bei der Veranstaltung in der Show-Arena am Neckarufer. Dazu sorgt ein winterliches Drei-Gänge-Menü für die kongeniale kulinarische Begleitung.

Als „Stimme des WinterVarieté“ führt dabei Oli Dums durch den Abend, an dem unter anderem Comedian Cesar Dias und Sängerin Ornella de Santis mitwirken. Das Vegas Showballett zaubert pure Lebensfreude in die Show-Arena, Samira zeigt ihr artistisches Können am Trapez und Phil Os trotzt mit seinen Diabolos den Gesetzen der Physik.

Zum Träumen lädt indessen die Choreographie des Duo Flame ein, während die Saly Brothers ihren Malambo-Feuer-Tanz entfachen oder Aiusha die Zuschauer mit ihrer Kunst an der vertikalen Stange fasziniert.

Eine Reihe von Terminen der Dinner-Varieté-Show sind bereits ausverkauft. Nächster Abend, für den es zunächst noch Tickets gab (auf dem Rang), ist der Samstag, 30. November. Unter winter-variete-heidelberg.de gibt es alle Infos zu der Veranstaltung und die Möglichkeit, Karten zu buchen. Dienstags bis samstags beginnt die Show um 19.30 Uhr, sonntags um 18 Uhr. mav

Zum Thema