Heidelberg

Teilhabe Tagesstätten für Wohnsitzlose bieten nun WLAN an / Stadt finanziert das Angebot mit „WIN-WIN-Netz“

Mit Handy gratis ins Internet

Archivartikel

Heidelberg.„Das finde ich richtig klasse, dass wir jetzt WLAN hier haben“, sagt Michael. Er kommt regelmäßig ins Karl-Klotz-Haus an der Heidelberger Kaiserstraße 88-92. Ab sofort kann man in der Tagesstätte für Wohnungslose kostenlos mit seinem Handy surfen. Die Einrichtung besitzt jetzt einen von 180 „Heidelberg4you“-Hotspots, die über das Stadtgebiet verteilt kostenloses öffentliches Internet

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema