Heidelberg

Montpellierbrücke in Heidelberg nach Brand wieder freigegeben

Heidelberg. Ein Feuer unter der Montpellierbrücke am Donnerstagnachmittag hat eine der Hauptverkehrsachsen in Heidelberg lahmgelegt. Die Brücke wurde aus Sicherheitsgründen zeitweise gesperrt. Am Donnerstagnachmittag bildeten sich lange Staus in der Innenstadt.

Wie die Polizei berichtete, sind aus unbekannter Ursache zwei Schrottautos, ein alter Wohnwagen und mehrere Holzbauten in

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1150 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema