Heidelberg

Musik auf Schritt und Tritt

Archivartikel

Konzerte: 40 Chöre treten bei Singender Altstadt in Heidelberg auf

Heidelberg.Auf Musik auf Schritt und Tritt können sich Besucher bei der dritten „Singenden Altstadt“ am Samstag, 29. Juni, in Heidelberg freuen: Zwischen 10 und 17 Uhr musizieren bei der Veranstaltung des Chorverbands Kurpfalz Heidelberg Gesangsgruppen aller Art an verschiedenen Orten in der Altstadt.

40 Vereine haben sich nach Informationen des Chorverbands für das Projekt angemeldet. Neben der Heiliggeistkirche und der Providenzkirche ist dieses Jahr ergänzend der Alte Saal des Städtischen Theaters zur Riege der festen Auftrittsorte dazu gekommen.

Dort, im Alten Theatersaal, erfolgt von 10 bis 11 Uhr auch die Eröffnung der „Singenden Altstadt“. Zwischen 11 und 15 Uhr wird an den verschiedenen Orten gesungen – neben dem Theater sind dies der Anatomieplatz (Hauptstraße 47; bei Regenwetter in der Peterskirche, Plöck 70), das Darmstädter Hof Centrum (Hauptstraße 1-7), die Heiliggeistkirche (Marktplatz) und das Café Rossi (Rohrbacher Straße 4). Zwischen 15.30 und 17 Uhr findet dann die Schlussveranstaltung im Theater statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Bei der Singenden Altstadt handelt es sich „um keinen Wettbewerb, sondern um ein fröhliches miteinander Singen“, teilt der Chorverband Kurpfalz Heidelberg mit. Weitere Programminformationen gibt es unter chorverband-heidelberg.de. mav