Heidelberg

Stadtführung „Heidelberg unterirdisch“ ist der Name einer Tour, die Geschichten aus den vergangenen 200 Jahren zu erzählen weiß

Mythos widerlegt: Kein Gang vom Schloss bis zum Neckar

Archivartikel

Heidelberg.Wer in der Plöck unterwegs ist, wo zwischen hohen Hausfassaden jeden Tag Auto- und Radfahrer mit Fußgängern um den raren Platz konkurrieren, ahnt nicht, wie weitläufig dieses Nadelöhr unter der Erde sein kann. Die Teilnehmer einer Führung der evangelischen Erwachsenen- und Familienbildung erfuhren dies, als sie in zwei rund fünf Meter hohen, tonnengewölbten Kellerräumen standen, die sich unter

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3486 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema