Heidelberg

Kriminalität: Ostermontag 1984 wurde eine junge Frau in der Tiefgarage Plöck getötet / Einer von 27 ungeklärten Fällen

Nach 25 Jahren neue Spur?

Archivartikel

Michaela Roßner

Die grausige Bluttat erschütterte die Bevölkerung: Am Ostermontag vor 25 Jahren soll in der Tiefgarage in der Plöck ein junges Ehepaar überfallen und mit einem Messer attackiert worden sein. Die 25 Jahre alte Frau starb, ihr ein Jahr älterer Mann überlebte schwer verletzt. Die Ermittler verfolgten 1800 Spuren im In- und Ausland, doch bis heute ist das Geschehen nicht

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4962 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00