Heidelberg

Gericht Große Strafkammer des Heidelberger Landgerichts verhängt mehr als vier Jahre Haft gegen geduldeten Flüchtling

Nach Messerattacke verurteilt

Archivartikel

Heidelberg/Wiesloch.Vier Jahre und einen Monat Haft: Im Prozess um eine Messerattacke in einer Gemeinschaftsunterkunft in Wiesloch liegt das Urteil ziemlich genau in der Mitte dessen, was Staatsanwalt und Verteidiger jeweils als angemessen betrachten: Sie plädierten für sechs Jahre beziehungsweise weniger als zwei Jahre. Ein bislang nicht vorbestrafter 26-jähriger Algerier ist von der Großen Strafkammer des

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00