Heidelberg

Gericht Große Strafkammer des Heidelberger Landgerichts verhängt mehr als vier Jahre Haft gegen geduldeten Flüchtling

Nach Messerattacke verurteilt

Archivartikel

Heidelberg/Wiesloch.Vier Jahre und einen Monat Haft: Im Prozess um eine Messerattacke in einer Gemeinschaftsunterkunft in Wiesloch liegt das Urteil ziemlich genau in der Mitte dessen, was Staatsanwalt und Verteidiger jeweils als angemessen betrachten: Sie plädierten für sechs Jahre beziehungsweise weniger als zwei Jahre. Ein bislang nicht vorbestrafter 26-jähriger Algerier ist von der Großen Strafkammer des

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4085 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00