Heidelberg

Schauspiel Intendant Holger Schultze und Katrina Mäntele sprechen über den 34. Heidelberger Stückemarkt

Nah dran an Politik und Leben

Archivartikel

Mit 34 ist er in den besten Jahren, der Stückemarkt, der in seiner langen Geschichte auch mal als "Forum junger Autoren" apostrophiert wurde. Das Alter der Autoren spielt in Heidelberg längst keine Rolle mehr, schließlich sind neue Theaterstücke nach Holger Schultze immer "Junge Dramatik". Wobei es ein besonderes Verdienst des Theaterleiters ist, darunter nicht nur brandaktuelle Uraufführungen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00