Heidelberg

Festakt Stadt tritt Bündnis der Unesco gegen Rassismus bei

"Nationen reden, Städte handeln"

Archivartikel

Ein Zeichen gegen Ausgrenzung und Diskriminierung hat die Stadt Heidelberg mit ihrem Beitritt zur Europäischen Städtekoalition gegen Rassismus der Unesco gesetzt. Beim offiziellen Festakt begrüßte Oberbürgermeister Eckart Würzner gestern die baden-württembergische Integrationsministerin Bilkay Öney im Spiegelsaal des Prinz Carl.

Reger Austausch geplant

"Heidelberg ist ein

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1110 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00