Heidelberg

Information Vorträge und Workshops zu Krebs

NCT öffnet Türen

Heidelberg.Unter dem Motto „Beraten und informieren – begleiten und unterstützen“ lädt das Nationale Centrum für Tumorerkrankungen (NCT) Heidelberg am Samstag, 23. Juni, 11 bis 14.30 Uhr, zum Tag der offenen Tür der Beratungsdienste ein. Das onkologische Spitzenzentrum präsentiert an diesem Tag die Angebote der Beratungsdienste und der Selbsthilfe. Eingeladen sind Patienten und Angehörige sowie alle Interessierten.

Keine Anmeldung nötig

In Vorträgen und Workshops geht es um Fragen zur Ernährung bei einer Krebserkrankung, Angebote der Psychoonkologie, des Sozialdienstes, der Seelsorge, der Selbsthilfe und des Krebsinformationsdienstes sowie um Themen wie Bewegung und Training bei Krebs. „In einem onkologischen Spitzenzentrum stehen der Patient und seine Bedürfnisse stets im Mittelpunkt aller Aktivitäten. Neben Diagnose, Therapie und Nachsorge sind die Beratungsdienste sowie die Zusammenarbeit mit der Selbsthilfe wichtige Bestandteile der Versorgung“, so der geschäftsführender Direktor Dirk Jäger. Die Veranstaltung findet im NCT-Gebäude (Im Neuenheimer Feld 460) statt. Die Teilnahme ist kostenlos, anmelden muss man sich nicht.