Heidelberg

Wissenschaft dkfz will Nationales Zentrum für Tumorerkrankungen im Neuenheimer Feld ausbauen

NCT soll aufgestockt werden

Archivartikel

Am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg (dkfz) bleiben auch zukünftig die personalisierte Krebsforschung sowie die Krebsgenom-Sequenzierung die beherrschenden Themen - das wurde jetzt beim Jahresempfang deutlich. "Unsere vielen talentierten und engagierten Mitarbeiter sind unser Kapital", betonte der Vorstandsvorsitzende Prof. Otmar Wiestler, der selbst im vergangenen Jahr von der

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3529 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00