Heidelberg

Katastrophenschutz Schäden an der Wasserschachtel halten sich nach Übung in Grenzen

Neckarwiese ein Matschplatz

Heidelberg.Seit mehrere Hundert Einsatzkräfte den Ernstfall geübt haben, gleicht die Neckarwiese an der sogenannten Wasserschachtel unterhalb der Theodor-Heuss-Brücke einem Matschplatz. Zum Teil stapften die Helfer zentimetertief durch den völlig durchweichten Boden. Mitarbeiter des Heidelberger Landschafts- und Forstamtes nahmen die Fläche gestern Vormittag unter die Lupe und begutachteten, was die

...
Sie sehen 19% der insgesamt 2181 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema