Heidelberg

Konversion Stadt will Teile des Mark-Twain-Villages im kommenden Jahr an Studenten und Familien vermieten

Neue Bewohner schon 2013?

Archivartikel

Es ist noch vieles vage, aber bei den neuen Nutzungen der US-Flächen im Stadtgebiet könnte es nun sehr schnell gehen - zumindest im Bereich des Mark-Twain-Villages. Das von der US-Armee vor allem als Wohnviertel genutzte Areal in der Südstadt werde derzeit Stück für Stück zurückgegeben, sagt Oberbürgermeister Dr. Eckart Würzner. Die Soldaten ziehen also aus - was schon lange bekannt ist. Neue

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2646 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00