Heidelberg

Unfallflucht

Neunjähriger von Radler angefahren

Archivartikel

Heidelberg.Die Polizei sucht einen Radfahrer, der am Donnerstag gegen 7.30 Uhr mit einem neun Jahre alten Schüler zusammengestoßen und weitergefahren ist. Das Kind wurde leicht verletzt.

Laut Polizei war der Radler auf der Rohrbacher Straße unterwegs, als ihm an der S-Bahnhaltestelle Weststadt/Südstadt ein anderer Biker entgegenkam. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, sei er ausgewichen und mit dem Jungen kollidiert, der auf dem Fußgängerüberweg zur Straßenbahnhaltestelle ging. Der Gesuchte ist 30 bis 40 Jahre alt, etwa 1,90 Meter groß, hat kurzes braunes Haar, trug eine schwarze Jacke und hatte ein blaues Tuch als Kälteschutz vor dem Mund. Sein Rad ist weiß. Außerdem sucht die Polizei eine etwa 45 Jahre alte Frau, die sich nach dem Zusammenprall um das Kind gekümmert hat. Hinweise an die Polizei: 06221/99 17 00. 

Zum Thema