Heidelberg

Katastrophenschutz Stadt beteiligt sich an bundesweiter App / Smartphone informiert über Großbrände und Unfälle

NINA warnt jetzt in Heidelberg

Archivartikel

Heidelberg.Das System ist ebenso simpel wie effektiv: Das Mobiltelefon piept und surrt, es erscheint eine Meldung auf dem Display. Der Nutzer kann auf die Meldung klicken und erfährt detailliert, dass sich in seinem Wohngebiet ein Großbrand ereignet hat, weshalb er nicht lüften oder ins Freie gehen soll. Über sogenannte Katastrophen-Warn-Apps können sich Handybesitzer in immer mehr Regionen Deutschlands

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3867 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00