Heidelberg

Geschichte Historisches Uni-Dokument von 1387 entdeckt

Papst-Urkunde auf US-Dachboden

Archivartikel

In den USA ist eine päpstliche Urkunde aufgetaucht, die aus der Frühphase der Heidelberger Universität stammt - sie lag auf einem Dachboden. Auf dem Pergament aus dem Jahr 1387 sichert der damalige Pontifex Urban VI. Geistlichen, die an der Uni lehren, das Privileg zu, sich fünf Jahre lang vom Ort ihrer Pfründe entfernen zu dürfen.

Die Urkunde, die laut Universität seit dem Ende des

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema