Heidelberg

Januar

Parkhäuser werden teurer

Archivartikel

Heidelberg.Die Heidelberger Stadtwerke heben die Preise in ihren vier Parkhäusern an. Die erste Anhebung gilt ab 1. Januar 2021, die zweite kommt ein Jahr später. Dann soll das Parken bis zu 50 Prozent mehr kosten als heute. Das hat der Gemeinderat fürs Klima so entschieden.

Ab Freitag, 1. Januar 2021, bleibt in den Parkhäusern Kraus (P6), Friedrich-Ebert-Platz (P10), Kornmarkt/Schloss (P12) und Nordbrückenkopf (P16) der Preis für die ersten zwanzig Minuten unverändert (50 Cent). 40 Minuten kosten 1,50 Euro statt bisher einen Euro, zwei Stunden vier Euro (bisher 3,50 Euro) und vier Stunden 7,50 Euro statt sechs. 

Zum Thema