Heidelberg

Alkoholverbot: Stadt will bestehende Vorschriften strenger anwenden und in der Unteren Straße für Ruhe sorgen

Party soll um Mitternacht enden

Archivartikel

Martin Geiger

Nachdem der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) am Dienstag das Alkoholverbot in Teilen der Freiburger Innenstadt gekippt, und damit für Klarheit in der auch für Heidelberg wichtigen Rechtsfrage gesorgt hat, will die Stadt nun die bestehenden Vorschriften konsequenter umsetzen. Das kündigte gestern der zuständige Bürgermeister Wolfgang Erichson an. So sollen

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2014 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00