Heidelberg

Innenstadt Zwei Tage „Sommer am Fluss“ / B 37 gesperrt

Picknick mit Blick auf den Neckar

Heidelberg.Die Schilder stehen schon: Am Samstag und Sonntag, 17./18. August, wird die B 37 zwischen der Alten Brücke und dem neu gestalteten Bereich unterhalb der Stadthalle für den Autoverkehr gesperrt: Zwei Tage feiert die Stadt „Sommer am Fluss“. Bootsfahrten, eine Strandbar, Musik auf zwei Bühnen, eine Fahrradbörse und vieles mehr erwarten die Besucher. Auch Elektromobilität wird ein großes Thema sein. Gefeiert wird am Samstag von 12 bis 23 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr.

Um 14 Uhr eröffnet Oberbürgermeister Eckart Würzner am Samstag den ersten Bauabschnitt des neugestalteten Neckarlauers. Die B 37 wird zur Flaniermeile mit zwei Bühnen: Unterhalb der Alten Brücke und in Höhe der Heuscheuer am Marstallhof treten Bands auf. Am Sonntag, 18. August, gibt es ab 11 Uhr ein großes, öffentliches „Mitbring-Frühstück“ an der Alten Brücke an Biertischen. „Mitbringen und Teilen“ lautet das Motto. Für die Rad-Börse an beiden Tagen kann man sich als Verkäufer anmelden (events@heidelberg-marketing.de).

Zum Thema