Heidelberg

Literatur Erste Vorlesung am 18. Juni in Heidelberg

Poetikdozent Biller zu Gast

Archivartikel

Der deutsche Schriftsteller Maxim Biller (Bild) beginnt am Montag, 18. Juni, seine Poetikvorlesungen an der Universität Heidelberg. Wie Michaela Kopp-Marx, Professorin am Germanistischen Seminar, mitteilt, beginnt die erste Poetikvorlegung um 19.15 Uhr in der Alten Aula der Universität (Grabengasse 1) mit Grußworten von dem Dekan der Neuphilologischen Fakultät Jörg Riecke und

...

Sie sehen 39% der insgesamt 993 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00