Heidelberg

Enkeltrick Frau wegen Betrugsverdachts hinter Gittern

Polizei nimmt 34-Jährige fest

Archivartikel

Heidelberg.Sie soll in Heidelberg an einem sogenannten Enkeltrickbetrug beteiligt gewesen sein, jetzt sitzt eine 34-jährige Frau deshalb in Untersuchungshaft. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag berichteten, besteht gegen die Polin der dringende Verdacht des gewerbsmäßigen Bandenbetrugs. Die vorgeworfene Tat ereignete sich am Mittwoch: Ein noch unbekannter Mittäter der 34-Jährigen soll gegen

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1040 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema