Heidelberg

Polizei stellt 2,3 Kilogramm Marihuana und 6500 Euro Dealgeld sicher

Archivartikel

Heidelberg.Nachdem die Polizei insgesamt 2,3 Kilogramm Marihuana bei fünf Männern entdeckt hat, hat das Amtsgericht Heidelberg Untersuchungshaftbefehl gegen die Männer erlassen. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilte, hatten Polizeibeamte bereits am 19. Januar die Wohnung eines 34-Jährigen in der Bahnstadt untersucht. Dabei entdeckten die Polizisten rund 600 Gramm Marihuana unterhalb des Zimmerfensters des

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1638 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00