Heidelberg

Protest auf zwei Rädern gegen Waldrodung

Archivartikel

Heidelberg.Eine große Runde durch die Stadt haben am Freitagnachmittag rund hundert Unterstützer der „Fridays for Future (FfF)“-Bewegung gedreht: Mit der Radtour wollten sie auf die Abholzung des Dannenröder Forsts in Hessen aufmerksam machen. Während vor der Corona-Pandemie zu den FfF-Demonstrationen noch Tausende Menschen zusammenkamen, um auf den Klimawandel und seine Ursachen aufmerksam zu machen, waren nun rund 100 Unterstützer dabei. Den notwendigen Sicherheitsabstand sicherten sie auch dadurch, dass sie sich auf Rad und Lastenbike setzten. Der Dannenröder Forst ist ein Mischwald mit zum Teil 300 Jahre alten Bäumen. Er liegt östlich von Marburg, zwischen Stadtallendorf und Homburg. 85 Hektar sollen dem Autobahnbau geopfert werden. 

Zum Thema