Heidelberg

Justiz Nach Hundeattacke in Leimen zwei Angeklagte

Prozess startet im Dezember

Archivartikel

Heidelberg/Leimen.Nach der Hundeattacke in Leimen an Pfingsten beginnt voraussichtlich am 3. Dezember der Prozess vor dem Landgericht Heidelberg. Die Staatsanwaltschaft wirft zwei 16- und 22-Jährigen gefährliche Körperverletzung vor. Sie sollen zwei nicht angeleinte und nicht mit Maulkorb geführte Hunde gegen einen 15-Jährigen gehetzt haben. Der Jugendliche wurde schwer verletzt und musste danach in einer

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1229 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema