Heidelberg

Heidelberg

Prozess um Tod von Julia B.: Gutachterin hat Zweifel an Tatschilderung

Archivartikel

Im Prozess um den Tod von Julia B. hat eine Gerichtsmedizinerin Zweifel am Tatgeschehen formuliert, wie es der Angeklagte verichtet hatte. Statt einem Schlag mit tödlichen Verletzungen beim Sturz hält sie Tod durch Erwürgen für plausibler. 

Zu Beginn des Prozesses ließ der Angeklagte über seinen Anwalt erklären, für den Tod der jungen Frau im August 2017 verantwortlich zu sein. Die

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1443 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema