Heidelberg

Landgericht Fortsetzung des Prozess gegen 23-Jährigen am  27. November

Prozess um Vergewaltigung an S-Bahn in Heidelberg vertagt

Archivartikel

Heidelberg.„Sie bekommen nun eine Woche Zeit, noch einmal gründlich über die Sache nachzudenken“, gibt der Vorsitzende Richter Christian Mühlhoff dem Angeklagten noch mit auf den Weg - dann ist die Hauptverhandlung vor dem Landgericht Heidelberg für eine Woche unterbrochen. Weil der Verteidiger sich krankgemeldet hatte, ist am Mittwochmorgen im Vergewaltigungsprozess gegen einen 23-Jährigen die

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2223 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema