Heidelberg

Feuerwehr Formaldehyd in SRH-Klinik ausgelaufen

Putzmittel umgekippt

Archivartikel

Heidelberg.Im Reinigungsraum einer Krankenstation der Kurpfalz-Klinik in der Ludwig-Guttmann-Straße hat eine umgefallene Putzmittelflasche gestern einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. Drei Mitarbeiter klagten über Brechreiz, brennende Augen und Kopfschmerzen. Sie wurden in einer Klinik behandelt. Etwa 150 Milliliter einer Formaldehyd-Methanol-Lösung war ausgelaufen. Die Feuerwehr waren mit 35 Wehrleuten im Einsatz. Das Gewerbeamt ist eingeschaltet. miro

Info: Fotostrecke unter morgenweb.de/heidelberg

Zum Thema