Heidelberg

Vortrag Jüdisch-Muslimische Kulturtage in Heidelberg

Rassismus als Thema

Archivartikel

Jüdische und muslimische Kulturschaffende treffen sich bei den Jüdisch-Muslimischen Kulturtagen Heidelberg am 2. November, 19 Uhr, zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Spiegel der Gesellschaft – Kulturinstitutionen als Orte der rassismuskritischen Auseinandersetzung?!“ im Karlstorbahnhof. Das hat das Festival mitgeteilt. Fatima Moumouni (Spoken-Word-Künstlerin), Rebecca Ajnwojner (Dramaturgin

...

Sie sehen 34% der insgesamt 1178 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema