Heidelberg

Gastronomie Schlossgastronom Martin Scharff (56) gibt keinen Pfifferling mehr auf die Michelin-Auszeichnung

Schloss-Koch Martin Scharff mag keinen Stern mehr

Archivartikel

Heidelberg.Wenn Anfang März veröffentlicht wird, welcher Koch in der Region mit einem Michelin-Stern dekoriert wird, fiebert Martin Scharff in Heidelberg nicht mehr mit: Nach 28 Jahren krempelt der Schlossgastronom sein Konzept um und möchte künftig mit „gut gekochten, klassischen deutschen Gerichten“ ein breiteres Publikum verwöhnen. Das erklärte der 56-Jährige am Mittwoch dieser Redaktion. Da man einen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3628 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema