Heidelberg

Tourismus: Kombikarte lässt Preise steigen

Schlossticket wird teurer

Archivartikel

Wer im kommenden Jahr das Heidelberger Schloss besuchen will, für den gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Die Eintrittskarte für die romantische Ruine wird teurer. Statt bislang drei Euro (ermäßigt 1,50 Euro) werden ab 1. Januar fünf Euro (ermäßigt drei Euro) fällig. Das Gute dabei: Der Fahrpreis für die Bergbahn ist darin schon enthalten.

Das bedeutet, dass

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00