Heidelberg

Tourismus: Kombikarte lässt Preise steigen

Schlossticket wird teurer

Archivartikel

Wer im kommenden Jahr das Heidelberger Schloss besuchen will, für den gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die schlechte: Die Eintrittskarte für die romantische Ruine wird teurer. Statt bislang drei Euro (ermäßigt 1,50 Euro) werden ab 1. Januar fünf Euro (ermäßigt drei Euro) fällig. Das Gute dabei: Der Fahrpreis für die Bergbahn ist darin schon enthalten.

Das bedeutet, dass

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1116 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00