Heidelberg

Geschäftsidee Kunstschaffende verkaufen Hinterlassenschaften aus amerikanischen Wohnsiedlungen

Schnäppchen aus US-Kasernen

Archivartikel

Die amerikanischen Streitkräfte haben bei ihrem Abzug aus Heidelberg alles mitgenommen, was nicht niet- und nagelfest war. Den Rest von Mark-Twain-Village (MTV) und Campbell Barracks bringen jetzt die beiden Kunstschaffenden Philipp Morlock und Ulrich Westner an den Mann. Dazu haben die beiden den "Campbell- und Twain-Store" gegründet. Hier gibt's vom Türstopper über Sitzbänke und

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema