Heidelberg

Polizeibericht

Senior und Frau auf Straße geschlagen

Neckargemünd.Ein unbekannter Mann hat in der Bahnhofstraße in Neckargemünd zwei Passanten ins Gesicht geschlagen. Nach Polizeiangaben von gestern war ein 82-jähriger Mann auf dem Gehweg in Richtung Bahnhof unterwegs, als er von dem Schläger angesprochen wurde. Da der Senior den Unbekannten nicht verstand, bat er um eine Wiederholung und erhielt unvermittelt eine Ohrfeige. Geschockt setzte der Mann seinen Weg fort und traf an der Bushaltestelle eine Frau, die ebenfalls angegriffen wurde. In gleicher Weise habe der Unbekannte die Frau angesprochen und ihr ins Gesicht geschlagen. Der Senior beschreibt den Täter als circa 20 Jahre alten Mann, schlank und sportlich. Er habe dunkles, krauses Haar. Hinweise erbittet die Polizei unter Telefon 06223/92540. vs