Heidelberg

Arbeitsmarkt Später Ferienbeginn wirkt sich aus

Sommer treibt Quote nach oben

Archivartikel

"Wie auch im Vorjahr ist die Zahl der arbeitslosen Menschen im August in unserem Bezirk wieder gestiegen. Grund hierfür ist insbesondere der späte Ferientermin in Baden-Württemberg, denn während der Haupturlaubszeit finden weniger Personaleinstellungen statt", berichtet Jochen Weber von der Heidelberger Arbeitsagentur.

Weber nutzt die Vorstellung der aktuellen Monatszahlen, um auf die

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1607 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00