Heidelberg

Karlstorkino

Sondervorstellung mit Filmeinführung

Archivartikel

Der türkische Filmregisseur Nuri Bilge Ceylan zählt zu den renommiertesten Kinomachern der Gegenwart. Zuletzt hat er seinen Ruf mit dem elegischen Drama „Winterschlaf“ unterstrichen, das im Jahr 2014 in Cannes mit der Goldenen Palme geehrt wurde. Das Heidelberger Karlstorkino zeigt den Film über einen Schauspieler, dessen junge Frau und seine Schwester nun an diesem Dienstag, 19 Uhr, in einer Sondervorführung im Rahmen seiner Jubiläumsreihe zum 25-jährigen Bestehen des kommunalen Filmtheaters.

Slawistikprofessor Urs Heftrich führt in den visuell beeindruckenden Film ein. Das Karlstorkino feiert mit 25 außergewöhnlichen Filmen seinen Geburtstag. Persönlichkeiten, die sich dem Kino verbunden fühlen, stellen Werke vor, die Kinogeschichte geschrieben haben. tog

Zum Thema