Heidelberg

Gesundheit Heidelberger Institut begutachtet Programm in Indien

Soziale Sicherung für arme Menschen

Archivartikel

HEidelberg.Mit 1,3 Milliarden Einwohnern zählt Indien zu den bevölkerungsreichsten Ländern der Welt. Davon lebt ein Großteil in Armut. Mit weniger als umgerechnet zwei Euro am Tag müssen viele über die Runden kommen. Familien sind gezwungen, nur in den dringendsten Fällen einen Arzt aufzusuchen – und sparen damit am falschen Ende. Deshalb hat Indien Ende des letzten Jahres begonnen, die größte

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2235 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema