Heidelberg

Inklusion Hilfe für Mitarbeiter mit Behinderungen

Stadt erhält Ehrung

Archivartikel

Heidelberg.„Ich fühle mich hier sehr wohl und werde auch als Mensch akzeptiert“, erzählt der 20-jährige Stefan Möll. Der junge Mann sitzt im Rollstuhl und macht bei der Stadt eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten in der Kämmerei. Die Kommune ist jetzt von der Agentur für Arbeit für ihr vorbildliches Engagement bei der Beschäftigung von Menschen mit Behinderungen ausgezeichnet worden. „Wir

...

Sie sehen 43% der insgesamt 935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema