Heidelberg

Gastronomie: Haupt- und Finanzausschuss spricht sich für eine Veräußerung aus / Gemeinderat entscheidet endgültig am 17. November

Stadt plant Wolfsbrunnen-Verkauf

Archivartikel

Simon Scherrenbacher

Der Haupt- und Finanzausschuss hat sich in seiner Sitzung gestern für die Ausschreibung der Gaststätte am Wolfsbrunnen ausgesprochen. Die Stadt will aber Eigentümerin des Grundstücks bleiben. Durch einen umfassenden Erbbaurechtsvertrag soll der Erhalt des Lokals in seiner ursprünglichen Form gesichert werden. Die endgültige Entscheidung fällt voraussichtlich am

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00