Heidelberg

Sicherheit Gutachten formuliert große Bedenken

Stadt verbietet Hexennacht

Archivartikel

Heidelberg.Hunderte Feierfreudige, mit Bier und Grillgut auf dem Weg durch den Wald zur Thingstätte auf dem Heiligenberg: Dieses Bild wird es in diesem Jahr nicht geben. Die „Hexennacht“ am Montag, 30. April, wird aus Sicherheitsgründen von der Stadt verboten (wir berichteten). Die Entscheidung ist bereits im Dezember bekannt gemacht worden. Nach einem Sicherheitsgutachten verbietet die Stadt die nicht

...
Sie sehen 28% der insgesamt 1437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema